Hinweise für die Verwendung von Heilpilzen

Vrijeme čitanja: 4 minute

Können mir medizinische Pilze helfen?

Hinweise für die Verwendung von Heilpilzen

Es wurde wissenschaftlich festgestellt, dass Heilpilze helfen können

  • bei Krebs, Leukämie und Lymphom
  • das Risiko von bösartigen Neubildungen reduzieren

(sehen Sie auch: Lentifom-Super Polyporin-Agarikon-Agarikon Plus)

  • das Cholesterin und Triglycerid im Blut zu senken
  • ihren Blutdruck zu senken
  • gegen Arteriosklerose
  • bei Ischämie und andere Kreislaufstörungen
  • das Risiko eines Herzinfarkts zu reduzieren und beschleunigen die Erholung danach
  • das Risiko eines Schlaganfalls zu reduzieren oder beschleunigen die Erholung danach
  • bei andere kardiovaskulären Krankheiten

(sehen Sie auch: Mykomix und Armilent)

  • das Risiko einer HIV-Infektion zu reduzieren und helfen bei dem Kampf gegen AIDS oder Nebenerkrankungen
  • das Risiko einer Infektion mit Hepatitis A, B, C, … zu reduzieren und beschleunigen die Genesung
  • das Risiko einer Infektion mit Herpes zoster, Cytomegalovirus, Herpes-simplex-Virus und infektiöser Mononukleose zu reduzieren, und beschleunigen die Genesung
  • das Risiko einer Infektion mit Influenza und Grippevirus, einschließlich neue Stämme der Viren, zu reduzieren und beschleunigen die Genesung

(sehen Sie auch: Mykoprotect und Mykoprotect.1 Tabletten)

  • bei Diabetes und normalisieren den Blutzuckerspiegel

(sehen Sie auch: Dimemykon)

  • die Gesundheit und Funktion des Gehirns und des gesamten zentralen und peripheren Nervensystems zu verbessern
  • neurodegenerativen Erkrankungen zu lindern und hemmen ihre Progression

(sehen Sie auch: Neuromykon)

  • bei Osteopenie und Osteoporose, sowie etliche andere Erkrankungen der Knochen und Gelenke

(sehen Sie auch: OsteoMykon)

  • die allgemeine Immunität des Organismus zu bewahren und zu stärken
  • die Kraft und Ausdauer des Körpers zu bewahren und stärken
  • die Alterung zu verzögern
  • die Lebensqualität zu verbessern

(sehen Sie auch: Mykotonik)

Wissenschaftlicher Beweis

Die wichtigsten Quellen für wissenschaftliche Daten (leider sind die meisten Inhalte nur auf Englisch verfügbar):

Online Quellen

  • Christopher Hobbs: Medicinal mushrooms
    Sehr umfangreiche Website über natürliche Arzneimittel aus Pilzen und Pflanzen, von Dr. Christopher Hobbs, ein international anerkannter amerikanischer Pharmakologe, Mykologe und Botaniker mit über 40 Jahren Erfahrung, der mehr als 20 Bücher verfasst hat – darunter “Medicinal Mushrooms”, die erste wissenschaftliche Monographie über Pilzheilung im Westen ist.
  • Das pharmakologische Potenzial von Pilzen
    Ein gründlicher und systematischer Überblick der wissenschaftlichen Informationen über antivirale, antitumorale, antibakterielle, antimykotische, immunstimulierende und immunmodulatorische, antiallergische, antiarteriosklerotische, antidiabetische, hepatoprotektive und entzündungshemmende Wirkungen von Heilpilzen – deren Autoren international renommierte deutsche Universitätsprofessorin für Pharmazie Ulrike Lindequist und ihre Mitarbeiter sind.
  • International Journal of Medicinal Mushrooms
    Die wichtigste globale wissenschaftliche Zeitschrift über Heilpilze. Es wurde seit 1999 in New York gestartet und über 70 Ausgaben wurden bisher mit über tausend Artikel über die neuesten wissenschaftlichen Forschungen der Pilzheilungseffekte veröffentlicht, die von Tausenden von Forschern aus der ganzen Welt –  von Japan, China und Korea bis zu USA und Kanada – durchgeführt wurden.
  • Wikipedia
    Hier finden Sie einen umfassenden Überblick über die wissenschaftlichen Entdeckungen der Pilzheilungeffekte, sowie eine weitere Suche nach den Eigenschaften der wichtigsten Arten von Heilpilzen, sowie Informationen über die Wirkungen der bekanntesten aktiven Wirkstoffe.
    Siehe z.B. die Artikel über die Heilpilze, den wichtigsten Pilzarten (z.B. Shiitake, Ganoderma lucidum, Maitake, Agaricus brasiliensis = subrufescens = blazei, …), und aktiven Wirkstoffen (z.B. Lentinan, PSK, PSP)
  • Google Scholar
    Sie können wissenschaftliche Artikel aus internationalen Zeitschriften über das Heilpotential von Pilzen oder Pilzkombinationen nach wissenschaftlichen oder englischen Namen bestimmter Pilzarten, nach Namen von Wissenschaftlern oder nach Namen bekannter aktiven Wirkstoffen suchen.
  • Drugs.com
    Diese unabhängige Website enthält Experteninformationen über mehr als 24.000 Pharmazeutika, natürliche Heilmittel und diätetischen Produkten zum Verkauf sowie Naturheilprodukten, einschließlich einiger von medizinischer Pilze wie Lentinan.
  • Ganoderma lucidum (Lingzhi, Reishi)
    Eine nichtkommerzielle Website, die Expertinformationen zur Heilung mit Ganoderma lucidum (Lingzhi, Reishi) enthält, einschließlich eine Liste ausgewählter wissenschaftlichen Artikel über den Eigenschaften dieses Pilzes.

Bücher

  • Lelley, Jan. Die Heilkraft der Pilze, 2008.
    Dieses Buch ist eine der umfassendsten und zuverlässigsten Quellen für Informationen über Eigenschaften und Anwendungen von Heilpilzen in deutscher Sprache. Prof. Lelley ist ein international bekannter deutscher Mykologe und einer der führenden Promotoren der Verwendung von Heilpilzen.
  • Guthmann, Jürgen. Heilende Pilze, 2017.
    Dieser umfassende und akkurate Überblick über die wichtigsten Heilpilze der Welt enthält einen allgemeinen Teil über die Chemie der Wirkstoffe und ihre Wirkungen sowie einen speziellen Teil, der 40 Heilpilzarten in Form von Monographien beschreibt. Es wurde von einem erfahrenen Chemiker geschrieben, der in Lebensmittelchemie spezialisiert ist.
  • Hobbs, Christopher. Medicinal Mushrooms. Santa Cruz: Botanica Press, 1995 (2002)
    Die erste systematische westliche Monographie über den Gebrauch von Heilpilzen in der traditionellen chinesischen Medizin und der traditionellen Medizin des Westens, deren grösstes Teil die Ergebnisse der modernen wissenschaftlichen Forschungen über die medizinischen Eigenschaften von Pilzen und die Möglichkeit ihrer Anwendung enthält.
  • Halpern, Georges M., Miller, Andrew H. Medicinal Mushrooms, New York: M. Evans and Company, 2002.
    Hochwertige Präsentation der wissenschaftlich nachgewiesenen Wirkungen der berühmtesten Heilpilze von international renommierten Autoren – Dr Halpern war ein angesehener Professor von Pharmazie und Medizin am Stanford University, Kalifornien und am Hong Kong Polytechnic University sowie ein Mitglied der American Academy of Allergology und Immunology. A. Miller ist einer der angesehensten amerikanischen Experten für die Anwendung von Heilpilzen.
  • Halpern, Georges M. Healing Mushrooms. New York: Square One Publishers, 2007.
    Geänderte und aktualisierte Ausgabe.
  • Cheung, Peter C.K. (ed.). Mushrooms as Functional Foods. USA / Kanada: John Wiley & Sons, 2008.
    Umfassender Überblick über moderne Chemie und Biologie, Ernährungs- und medizinischen Wert von Heilpilzen und deren bioaktiven Komponenten, einschliesslich die Möglichkeiten für den Pilzanbau und den Gebrauch medizinischer Pilze in der Ernährung und Medizin. Die Autoren bestimmter Kapitel sind führende Welt-Experten S. T. Chang, P.C. Cheung Chef, V.E.C. Ooi, S. P. Wasser et al.
  • Powell, Martin. Medicinal Mushrooms: A Clinical Guide. Friston (Vereinigtes Königreich): Mycology Press, 2010.
    Eine kurze Anleitung in eine grosse Menge von wissenschaftlicher Informationen über die Heilwirkungen von fast 20 Arten von Heilpilzen und die Möglichkeiten für ihre praktische Anwendung, mit einer hochwertigen wissenschaftlichen Bibliographie zu jedem der vorgestellten Pilze. Der Autor ist britischer Biochemiker und ein international anerkannter Experte für medizinische Pilze mit fast 25 Jahren Erfahrung, der von 1997 bis 2009 Mitherausgeber des Clinical Journal of Mycology war.

Konferenzen und Kongresse

International Medicinal Mushroom Conference 1-9 (2001 – 2017) – Buch von Zusammenfassungen und Sammlungen wissenschaftlicher Arbeiten, die auf diesen Weltkonferenzen vorgestellt wurden.

Internationale wissenschaftliche Konferenzen der ältesten internationalen Vereinigung von Mykologen International Society for Mushroom Science 1-19 Kongresse (1950 – 2016) – Sammlungen  von wissenschaftlichen Arbeiten die auf diesen Weltkongressen vorgestellt wurden.

International Scientific Conference on Mushroom Biology and Mushroom Products 1-8 (1993 – 2014) – Zusammenfassungen und Sammlungen wissenschaftlichen Artikel die auf diesen Weltkonferenzen vorgestellt wurden.

Facebookyoutube